Abgabe von Baum- und Heckenschnitt zum Osterfeuer

Plakat Osterfeuer 2019 bearbeitet

Seit den späten 1960´er Jahren findet am Ostersonntag das Osterfeuer in der Ostenfeldmark unter der Leitung der Avantgarde statt. Die Planungen für den 21. April sind bereits in der finalen Phase, dennoch gilt es jetzt Brennholz für das bevorstehende Event zu sammeln. Der erste Kommandeur Robin Bußmann bittet die Mitglieder des Schützenvereins sowie die ostener Bevölkerung wie schon in den vergangenen Jahren lediglich Baum- und Heckenschnitt in der gekennzeichneten Fläche „abzukippen“.

Für die Abgabe größerer Mengen bitten die Organisatoren um kurze Anmeldung bei den Kommandeuren Robin Bußmann – 0174/6805730 oder Carsten Köhne – 0172/6556181.

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online