2020-Hauptverein

Weihnachtsgruß

Mit frischer Hoffnung,
in das neue Jahr hinein,
das Alte lieb bewahren,
im Neuen offen sein.
(Monika Minder)

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

das Jahr 2020 neigt sich langsam dem Ende. Ein Jahr, an welches wir alle noch lange denken werden. Das Vereinsleben ist in den vergangenen Monaten definitiv zu kurz gekommen, doch leider blieb uns allen keine andere Möglichkeit. So bleibt zu hoffen, dass das Alltägliche aber auch das Vereinsleben schon bald wieder annähernd in geregelten Bahnen läuft und Vereinsfeste sowie Treffen mit der Schützenfamilie, in naher Zukunft wieder möglich werden.

Euch allen wünschen wir von ganzem Herzen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesegnetes neues Jahr 2021. Mögen Gesundheit, Glück und Lebensfreude Euch und Euren Familien stets ein treuer Begleiter sein.

Mit weihnachtlichem Horrido
Schützenverein Ostenfeldmark 1890 Hamm e.V.
Der Vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Der erste Vorsitzende Jens Köhne lädt alle Mitglieder des Schützenvereins zur

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 6. März 2020 um 19:30 Uhr

ins vereinseigene Schützenheim an der Lippestraße ein.

Im Fokus der Versammlung stehen neben den Jahresberichten des Vereins und der Abteilungen der Tagesordnungspunkt „Wahlen“, sowie ein erster Ausblick auf das Schützenfest 2020.

Neben der ausführlichen Tagesordnung möchte der Vorsitzende ebenso auf die gestifteten 50 Liter Freibier aufmerksam machen, welche im Laufe der Versammlung „angeklemmt“ werden. Der Vorstand des Schützenvereins hofft auf rege Teilnahme aus den Reihen der Schützenbrüder und wünscht sich einen harmonischen aber ebenso informativen Versammlungsverlauf.

Schützenratssitzung am 19. Februar 2020

Lange war es ruhig in der Ostenfeldmark, doch damit ist jetzt Schluss. Auch wenn das Schützenjahr 2020 bisher noch seine Schatten voraus wirft, schreitet der Schützenrat des Vereins nun zur Tat. So lädt der Vorstand die Offiziere des Schützenvereins Ostenfeldmark zur

Schützenratssitzung am 19. Februar 2020 ab 19:00 Uhr im vereinseigenen Schützenheim an der Lippestrasse

ein.

Neben der Vorbereitung der Jahreshauptversammlung am 6. März, steht wie gewohnt der Ausblick auf das Schützenfest und das Kinderschützenfest, aber auch auf geplante Arbeitseinsätze rund um den Schützenplatz auf der Tagesordnung der Sitzung.

Der Vorstand bitte um rege Teilnahme aus dem Kreis der Offiziere und blickt auf einen informativen Abend in harmonischer Runde.

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online