Erneuter Erfolg in der Kreisliga 46plus

Im Kreisligawettkampf SV Ostenfeldmark gegen SuHV Altenbögge 04 schaffte es die Mannschaft der Ostenfeldmark einen 2:1 Erfolg zu verbuchen. Gute Einzelleistungen von Udo Löcke, 297 Ringe, und Marie-Luise Krabus, 296 Ringe verhalfen der Mannschafft zu ihren Punkten. Lediglich Rüdiger Sporkert, 288 Ringe, schaffte es leider nicht einen Punkt zu holen

Kreisliga 46plus 16.02.17

Vorstand bestätigt und Vereinsmeister geehrt

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Sportschützen konnte der 1. Vorsitzende Rainer Rutekolk 22 Schützen begrüßen. Nach der Verlesung der Berichte des Schriftführers Michael Wickord, des Sportleiters Thomas Hütter, der Jugendleiterin Claudia Krabus, des Kassierers Rüdiger Piekenbrink und der Kassenprüfer wurden die Vereinsmeister geehrt.

Nachdem die Ehrungen vollzogen waren, ging es schließlich an die Neuwahlen. Zur Wahl standen die Posten des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers und eines neuen Kassenprüfers.

Als 1. Vorsitzender wurde Rainer Rutekolk wiedergewählt, als Schriftführer wurde Michael Wickord wiedergewählt und als neuer Kassenprüfer wurde Heribert Schauer gewählt

 

Allen geehrten und gewählten hier nochmal herzlichen Glückwunsch.

Ostenfeldmark erfolgreich bei der Bezirksmeisterschaft Zimmerstutzen

Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft mit dem Zimmerstutzen schafften es wieder einige Schützen der SV Ostenfeldmark sich Podiumsplätze zu sichern.

In der Herrenklasse sicherte sich Tobias Henke mit einem Ergebnis von 268 Ringen den Zweiten Platz. Für Luca Andre Dlugaj reichte es mit 264 Ringen leider nur für Platz 4 dicht gefolgt von Carsten Köhne, welcher mit 262 Ringen auf Platz 5 kam. Als Mannschafft belegten die belegten die drei mit 794 Ringen Platz zwei und verpassten mit nur 2 Ringen unterschied leider den ersten Platz.

Bei den Damen schaffte es Stefanie Ruppert, mit 259 Ringen, im Duell mit Claudia Krabus, mit 232 Ringen, sich den ersten Platz zu sichern. Claudia kam folglich auf Platz Zwei. Angela Binder schaffte es in der Damen-Altersklasse ebenfalls auf Platz eins, mit einem Ergebnis von 264 Ringen. Als Mannschaft belegten die drei, konkurrenzlos, den ersten Platz.

Ergebnisse

 

 

Freihandschützen besiegen Bockum

Im Rundenwettkampf LG/LP Freihand in der Kreisklasse schaffte es die Mannschaft des SV Ostenfeldmark mit sehr guten Einzelergebnissen die Sportschützen Bockum mit 1132 Ringen zu 902 Ringen zu besiegen. Als Mannschafft traten Luca Andre Dlugaj mit 382 Ringen, Tobias Henke mit 379 Ringen und Manuel Zwikowics mit 371 Ringen an. Unterstützt wurden sie von den Einzelschützen Carsten Köhne mit 331 Ringen und Claudia Krabus mit 360 Ringen.

Ergebnisse

 

Freihandschützen feiern 5:0 Erfolg

Im Kreisligawettkampf schaffte es die Freihandmannschafft der SV Ostenfeldmark sich erfolgreich mit einem klaren 5:0 gegen die Gäste der SG Overberge zu behaupten. Die Mannschafft setzte sich aus Luca Andre Dlugaj (383 Ringe), Tobias Henke  (375 Ringe), Manuel Zwikowics (359 Ringe), Stefanie Ruppert (362 Ringe) und Carsten Köhne (344 Ringe) zusammen.

Ergebnisse

Erneuter Erfolg der 1. Mannschafft in der Kreisliga

Nach dem letzten Erfolg der zweiten Mannschafft schaffte es die erste Mannschafft des SV Ostenfeldmark die Sportschützen Rhynern 1 mit einem Ergebnis von 0:3 zu schlagen. Die Mannschafft setzte sich aus Günter Ruppert mit grandiosen 300 Ringen, Carsten Kwirand mit 298 Ringen, und Franz-Karl Lesnik mit 299 Ringen, zusammen. Günter Krabus schoss als Einzelschütze und erzielte 290 Ringe.

Kreisliga 46plus 06.02.2017

2. Mannschafft besiegt die SG Hamm

Im Kreisliga 46plus Wettkampf schaffte es die zweite Mannschaft der SV Ostenfeldmark einen 1:2 Sieg bei der SG Hamm einzufahren. Rüdiger Sporkert  (299 Ringe), und Udo Löcke (294 Ringe), schafften es deutlich die Punkte für ihre Mannschaft zu holen. Marie-Luise Krabus verlor ihren Punkt, mit einem unter ihrem Niveau liegenden Ergebnis von 284 Ringen.

Kreisliga 46plus 01.02.17

Erfolgreicher Rundenwettkampf der Aufgelegt-Schützen

Im Rundenwettkampf am 30.01.2017 konnten die Aufgelegt-Schützen der Ostenfeldmark mit 887 Ringe zu 882 Ringen gegen die Sportschützen Westtünnen punkten.

In der Mannschafft schossen diesmal Günter Ruppert 299 Ringe, Marion Müller 296 Ringe und Günter Krabus 292 Ringe. Unterstützt wurden sie von Marie-Luise Krabus, welche als Einzelschützin 292 Ringe erzielte.

Ergebnisse

Jahreshauptversammlung der Sportschützen

Am 15.02.2017 lädt der 1. Vorsitzende der Sportschützen, Rainer Rutekolk, zur Jahreshauptversammlung der Sportschützen ein. Losgehen soll es um 19 Uhr nach dem Training in unserem Schützenheim. Neben den Neuwahlen des 1. Vorsitzenden, des Schriftführers und eines neuen Kassenprüfers wird es wieder einen Rückblick auf das vergangene Jahr, sowie einen Ausblick auf das laufende Jahr geben.

Auf eine rege Teilnahem freut sich der Vorstand der Sportschützen.

 

Luca Andre Dlugai erringt Bezirksmeisterschaft

Nachdem er bereits die Kreismeisterschaft für sich entscheiden konnte, gelang es Luca Andre Dlugaj mit 379 Ringen sich nun auch die Bezirksmeisterschaft in der Juniorenklasse B zu sichern. Zusammen mit Carsten Köhne und Manuel Zwikowics, welcher in der Juniorenklasse A mit 364 Ringe den dritten Platz erreichte, sicherten die drei sich den zweiten Platz in der Mannschaftswertung mit einem Ergebnis von 1077 Ringen. Carsten Köhne erreichte in der Juniorenklasse B mit 334 Ringen leider nur Platz 10.

Tobias Henke erreichte mit einer für ihn eher schlechten Leistung nur Platz 29 mit 366 Ringen. Claudia Krabus kam mit 353 Ringen auf Platz 22

Im Bereich des Auflageschießens haben gleich zwei Schützen der Ostenfeldmark knapp eine Platzierung unter den drei Besten verpasst. In der Seniorenklasse B kam Günter Ruppert mit 299 Ringen leider nur auf Platz 4 und in der Seniorinnenklasse B erreichte Marie-Luise Krabus mit 294 Ringen auch nur Platz 4. Was für beide Schützen bitter ist, da sie jeweils die gleiche Ringzahl wie die Schützen auf Platz 2 und 3 haben, aber sie leider in der letzten Serie schlechter waren.

Als Mannschaft schafften es Marie-Luise Krabus, Günter Ruppert und Günter Krabus, welcher mit 292 Ringen Platz 24 belegt, nur auf Platz 8.

Wir freuen uns zusammen mit unseren ausgezeichneten Schützen und drücken allen, die sich mit ihren Ergebnissen für die Landesmeisterschafft qualifiziert haben dort weiterhin die Daumen.

Zu den Tabellen mit allen Einzeln- und Mannschaftsergebnissen geht es hier:

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online