Werner Kerkloh Zug-Pokalschießen am 14. Mai 2022

„Die Schützenfestsaison 2022 rückt – nach nunmehr zwei Jahren pandemiebedingter Auszeit – immer näher und wir wollen uns gemeinsam darauf einstimmen“, so der Vorstand in ihrer Einladung zum vereinsinternen Pokalschießen.

Wie auch in den Jahren vor der Auszeit lädt der Vorstand seine Mitglieder und deren Familien zum internen

Werner Kerkloh Zug-Pokalschießen am Samstag, den 14. Mai ab 16 Uhr

ins vereinseigene Schützenheim an der Lippestraße ein.

Neben dem Schießen auf die altbekannten Glücksscheiben ist für Speis und Trank gesorgt, sodass sich die Mitglieder des Vereins in gemütlicher Runde wiedersehen und langsam auf das Schützenfest am zweiten Juniwochenende einstimmen können.

Auch in diesem Jahr gibt es eine eigene Disziplin für Kinder von 7 bis 16 Jahren, die den Nachwuchs des Vereins repräsentieren. Kinder, Enkelkinder und anverwandter Nachwuchs sind in diesem Jahr also wieder ausdrücklich und herzlich willkommen!

Für die optimale Planung bittet der Vorstand abschließend um eine Anmeldung über die Zugführer. Aber auch für Kurzentschlossene wird es einen Startplatz geben!

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online