Ausgelassene Stimmung auf der Premiere der Ü30-Party „Thirty Up“

Am vergangenen Samstag feierte die Ü30-Party „Thirty Up“ ihre Premiere im Hammer Osten. Gemeinsam mit dem Festwirt Wolfram Bock kann der Schützenverein auf eine gut besuchte Party zurückblicken, welche sicherlich im kommenden Jahr erneut veranstaltet wird.

„Die wochenlangen Planungen und Vorbereitungen haben sich am Ende ausgezahlt“, zog der Vorsitzende des Schützenvereins Jens Köhne am Tag drauf ein zufriedenstellendes Resume. „Für die Premiere einer solchen Party sind wir durchaus zufrieden. Unser Konzept ist aufgegangen. Wenn sich die Party in den kommenden Jahren etabliert und rumspricht sind wir sicher, dass die Ü30-Party ein fester Bestandteil im Hammer Osten wird.“

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online