Bands zum Schützenfest 2019 stehen fest -
„Querbeat“ & „Misses Misters“ zeigen der Ostenfeldmark ihr vielfältiges Partyprogramm

Pressefoto Querbeat 1

 

Man sollte meinen, dass nach einem Schützenfest zunächst etwas Ruhe einkehrt und sich die Schützenfamilie zurücklehnen kann. Doch dem ist nicht so! Seit mehreren Wochen ist der Vorstand darauf bedacht, frühzeitig Verträge beispielsweise mit Musikkapellen und Bands für das Fest im kommenden Jahr festzuzurren.

Mit großer Freude kann der Vorstand rund um den Vorsitzenden Jens Köhne den Schützenbrüdern und -schwestern mitteilen, dass die Bands für den Schützenfestfreitag und -samstag bereits feststehen. Mit den Partybands „Querbeat“ und „Misses Misters“ kann der Verein auf renommierte Bands blicken welche regional wie überregional auf unzähligen Bühnen unterwegs sind. Bereits jetzt steigt die Vorfreude auf das vielfältige Repertoire quer durch alle Stilrichtungen sowie das ausgefeilte Bühnenprogramm.

Zwar wurden beide Bands für das Schützenfest 2019 neu verpflichtet, jedoch ist „Querbeat“ keine Unbekannte im Hammer-Osten. Bereits beim 125-jährigen Jubiläumsschützenfest der Ostenfeldmark im Jahr 2015 heizte die junge Truppe dem Schützenvolk im Festzelt ordentlich ein und sorgte für eine unvergessene Jubiläumsfeier. Am Schützenfestfreitag 2019 wird die Band nunmehr die „Open Air Night“ mit 100%iger Livemusik bereichern.

Pressefoto MissesMisters 2

Mit der Coverband „Misses Misters“ konnte der Vorstand der ostenfeldmärker Schützen eine ebenso erfahrene & professionelle Band zum Schützenfest in den Hammer-Osten locken. Mit ihrem Partyprogramm brilliert die 5-köpfige Band Jahr für Jahr auf zahlreichen Schützenfesten und wird im kommenden Jahr am Schützenfestsamstag für ausgelassene Stimmung auf der Königsparty in der Ostenfeldmark sorgen.

http://www.partyband-querbeat.de/ -----  http://www.misses-misters.de/

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online