Thorben Stadermann erneut Kinderkönig der Ostenfeldmark

Kinderknig 2018

Nach seinem ersten Königsschuss im vergangenen Jahr schaffte es Thorben Stadermann sich am vergangenen Sonntag erneut beim Kinderschützenfest gegen rund 15 Kinder durchzusetzen und seinen Titel zu verteidigen. Bei einem spannenden Schießen zeigte Stadermann erneut seine Nervenstärke und Präzision, indem er mit dem 357. Schuss den stark dezimierten Styroporvogel aus dem Kugelfang fegte. Zu seiner Kinderkönigin erkor er wie schon im letzten Jahr Swantje Kastilan.

Zuvor zeigten sich folgende Schützen als besonders treffsicher:

  • Zepter  -  8. Schuss  -  Frederik Stadermann
  • Krone  -  31. Schuss  -  Frederik Stadermann
  • Apfel  -  32. Schuss  -  Swantje Kastilan

Auf dem Schützenplatz warteten neben dem besagten Vogelschießen allerhand weitere Attraktionen auf den Nachwuchs. Der Clown & Ballonkünstler "Otty" sorgte neben der Hüpfburg und dem Kinderschminken für ausgelassene Stimmung. Die Freiwillige Feuerwehr Mark präsentierte sich zudem mit einem Einsatzwagen ihrer Wache sowie einem "Wasserspritzenspiel". Wie gewohnt versorgte das scheidende Kinderkönigspaar die gut 40 Kinder auf dem Festgelände mit Leckereien und Wassereis.

Nach der Proklamation des Kinderkönigspaares wurde gemeinsam mit dem Königspaar, Christian Schauer und Vanessa Bankamp, der Tanz im Schützenheim eröffnet!

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online