Verdiente Schützen geehrt

Im Rahmen der Versammlung am vergangenen Mittwoch wurden traditionell Mitglieder ausgezeichnet, welche sich in den vergangenen Jahren mit Engagement im Schützenwesen, guten Ideen und langjähriger Treue zum Verein hervorgehoben haben. 

Ehrungen WSB 2018

Der Kreisvorsitzende des Bezirks Hellweg im Westfälischen Schützenbund konnte eine Vielzahl junger Schützen auszeichnen, was dem Verein eine lebendige Nachwuchsarbeit quittiert. Theo Lohmann zeichnete die Avantgardisten Julian Sandkühler, Kevin Czyzewski, Björn Ludwiczak, Tim Droste und Keven Schroth mit dem Verdienstorden des WSB aus. Gar mit der Ehrennadel des Westfälischen Schützenbundes ehrte Lohmann die Schützenbrüder Julian Kasselmann und Stefan Köhne.

Ehrungen DSB 2018

Auch die Sportschützenabteilung wollte sich dem anschließen und traditionell Ehrungen des Deutschen Schützenbundes vornehmen. Für 25-jährige Treue zeichnete die stellvertretende Vorsitzende der Sportschützenabteilung Claudia Krabus die Schützenbrüder Frank Schwalm und Carsten Lappe mit der Ehrennadel des DSB in Silber aus. Die verdienten Schützenbrüder Wilhem Frigger und Helmut Stoffer wurden mit der Ehrennadel des DSB in Gold für ihre 60-jährige Treue ausgezeichnet.

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online