Arbeitseinsatz am 26.05. / Fahnenaufhängen am 09.06.

Langsam aber sicher geht es in die abschließenden Vorbereitungen rund um das Schützenfest vom 14. - 17. Juni. Wie auch in den vergangenen Jahren soll die Bevölkerung im Hammer Osten auf das Fest des Jahres aufmerksam gemacht sowie die Vorfreude der Schützen durch wehende Fähnchen und grün/weiße Wimpelketten über den Straßen vorangetrieben werden.

Der Vorstand des Schützenvereins ruft seine Mitglieder zum diesjährigen "Fahnenaufhängen“ am Samstag, den 09. Juni um 11 Uhr auf. Treffpunkt ist wie gewohnt der Schützenplatz. Für einen Abschluss in geselliger Runde für die fleißigen Helfer ist bereits gesorgt.

Zuvor setzt der Vorstand einen weiteren Arbeitseinsatz an. Am Samstag, den 26.05. soll ab 11 Uhr auf dem Vereinsgelände die Platzpflege in Angriff genommen, sowie kleinere Baustellen abgeschlossen werden.

Um rege Teilnahme, sowie Weitergabe der Infos innerhalb der einzelnen Züge und Abteilungen wird gebeten.

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online