Ulla Lohmann zum Ehrenmitglied des Bezirks Hellweg im WSB ernannt

Während des 50. Delegiertentages des Bezirks Hellweg im Westfälischen Schützenbund in Wadersloh am 10. September wurde die Ostenfeldmärkerin Ulla Lohmann zum Ehrenmitglied des Bezirks Hellweg im Westfälischen Schützenbund ernannt.

Alfred Kottenstedde (1. Vorsitzender des Bezirks Hellweg im WSB) mit Ulla Lohmann

In seiner Laudatio würdigte der erste Vorsitzende Alfred Kottenstedde den unermüdlichen Einsatz und Engagement der aktiven Schützenschwester. Seit 2004 war Ulla zweite Geschäftsführerin des Bezirks Hellweg und stellte sich nun nicht erneut zur Wahl. Nicht nur die letzten 12 Jahre in den Reihen des Vorstandes, sondern auch im Vorfeld zeigte Ulla stets vorbildlichen Einsatz rund um das Schützenwesen und den Schießsport. Sichtlich erfreut nahm Ulla unter „standing ovations“ der Versammlung einen großen Blumenstrauß als Dankeschön, sowie einen Orden des WSB in gold als äußeres Zeichen der Ehrenmitgliedschaft dankend an.

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online