Avantgarde wählt Vorstand – Robin Bussmann neuer erster Kommandeur

2018 JHV Vorstand

Der Vorstand der Avantgarde 2018

Zur Jahreshauptversammlung der Avantgarde Ostenfeldmark am vergangen Freitag konnte der erste Kommandeur Julian Kasselmann 30 aktive sowie passive Avantgardisten in der vereinseigenen Laube begrüßen. Traditionell standen zu Beginn des Jahres unter anderem die Vorstandswahlen auf der Agenda der Zusammenkunft. Nach einem kurzen Einblick in die aktuelle Kassenlage und dem Rückblick auf das vergangene Schützenjahr gab Kommandeur Julian Kasselmann vor den anstehenden Vorstandswahlen bekannt, dass er sich aus zeitlichen Gründen nicht erneut für den Vorsitz der Avantgarde zur Wahl stelle. Mit „standing ovantions“ und großem Bedauern bedankte sich die Avantgarde bei Julian für das gezeigte Engagement in den vergangenen Jahren während seiner Vorstandszeit als Schriftführer und Kommandeur. 

Folgendes Ergebnis ergaben die besagten Vorstandswahlen:

1. Kommandeur – Robin Bussmann

2. Kommandeur – Kai Sandkühler

Schriftführer – Joshua Karalus

1. Kassierer – Tobias Henke

2. Kassierer – Kevin Czyzewski

Zugführer – Keven Schroth

Bannerträger – Carsten Köhne

Reserveoffizier – Stephan Schneider 

Zum neuen Kassenprüfer für zwei Jahre wurde Michael Reuther gewählt. Als Verbindungsoffizier zwischen der Avantgarde und dem Vorstand des Schützenvereins fungiert weiter Geschäftsführer Timo Althaus.

Im Anschluss an die Vorstandswahlen warf der frisch gebackene Kommandeur Robin Bussmann einen Blick in die Zukunft. Neben zahlreichen Terminen und Aktivitäten rund um den Schützenverein warten viele Events auf die junge Truppe.

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online