Bezirksbierkaiserschießen der östlichen Avantgarden am 16.09.2017 in der Ostenfeldmark

Alle drei Jahre feiern die Avantgarden des Bezirks Hamm-Uentrop ihr Bezirksbierkaiserschießen am dritten Samstag im September. Nachdem es Martin Zahl von der Avantgarde Ostenfeldmark vor drei Jahren schaffte den Kugelfang leer zu räumen und nun drei Jahre die Kaiserkette tragen durfte, findet das diesjährige Fest am 16.09.2017 auf dem Festplatz an der Lippestraße 29 statt.

„Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.“, so Julian Kasselmann, 1. Kommandeur der ostenfeldmarker Avantgarde. „Neben dem Spielmannszug Hamm Nordenfeldmark konnte auch der Spielmannszug des Kirchspiel Märkischen Schützenvereins erneut für das Fest gewonnen werden. Nach dem Kaiserschießen sorgt DJ Dennis von Deimel Veranstaltungstechnik für ausgelassene Stimmung im Schützenheim.“

Auf einen ausgefeilten Saisonabschluss können sich die Avantgardisten der Schützenvereine Braam-Ostwennemar, Schmehausen, Uentrop-Haaren, Kirchspiel Mark, Allg. Ostwennemar, Werries, Norddinker Vöckinghausen Frielinghausen sowie der Ostenfeldmark also freuen. Genauere Infos wie Festablauf, Marschweg, etc. werden in Kürze bekannt gegeben.

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online