Biwak der Avantgarde / „Iron-Man-Pokal“ am 29.10.2016

Auch in diesem Jahr soll das Biwak der Avantgarde den Abschluss einer ereignisreichen Saison bilden. Wie schon im vergangenen Jahr soll das Event mit der Austragung des „Iron-Man-Pokals“ am 29. Oktober ab 12 Uhr in der Avantgardenlaube gekoppelt werden.

Der Vorstand sowie der Biwakkönig des vergangenen Jahres Fabian Muhr laden am 29. Oktober in die heimische Laube ein. Ab 12 Uhr soll beim Vogelschießen der Nachfolger für Fabian ausgemacht und im Anschluss auch der neue Iron-Man unter den Avantgardisten auserkoren werden. In den verschiedenen Disziplinen treten die wackeren Männer gegeneinander an, um mit Ausdauer, Geschicklichkeit, Kraft sowie ausgereiftem Fachwissen den Nachfolger für den "Iron-Man 2015" Fabian Muhr auf dem Schützenplatz unter sich auszumachen.

Im Anschluss an die beiden Wettkämpfe wollen die Avantgardisten gemeinsam das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke bei frischem Grillgut und kühlen Getränken schauen, bevor im Anschluss die Sieger gekürt werden.

Der Vorstand bitte um rechtzeitige An- & Abmeldungen bei den Kommandeuren, damit für eine ausreichende Versorgung geplant werden kann.

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online